Glücklich in der Zeit

Wie schön kann das Leben sein. Das was ich in den letzten Jahren erlebt habe ist seit ein paar Wochen einfach nicht mehr Existenz. Hier hat sich alles verändert, alles ist gut geworden. Die drei Hexen hatten recht und ich wollte nicht auf Sie hören 🙂 (Das ist aber ein anderes Thema) Wir haben Zeit, wir haben Ideen und wir haben Pläne. Wir haben wieder ein Leben.

Ich bin glücklich. Mir geht es wieder gut. Meine Pfunde purzeln und ich werde von Tag zu Tag jünger. Wie schön das Leben sein kann!Warum bin ich im Moment so glücklich? Weil meine Zeit wieder Qualität hat, und diese Qualität ist mir wichtig.

Rumgammeln, schlafen, weggehen, arbeiten, essen wann ich will, diese Dinge sind der Garant für meine Lebensqualität – sich einem Zeitplan zu unterwerfen nicht! 100%er Egoismus – Ich habe ihn wieder entdeckt und stehe im Mittelpunkt meines Lebens wie die Sonne im Mittelpunkt Ihres Planetensystems. Nur so kann Sven glücklich werden.

Wer „Egoismus“ abwertend als Synonym für rücksichtsloses Verhalten versteht und als „unanständig“ verurteilt, sollte sich erstmal schlau machen. Heute frage ich mich, wie es sein konnte, dass ich es zugelassen habe, dass all diese widerlichen Subjekte mich in meinem Leben so stören konnten. Mir meine Zeit rauben, meine Ideen blockieren konnten und wie sie es geschafft haben mir zu diktieren wie ich Leben soll.

Es war eine kleine, nicht wirklich schmerzhafte Änderung in unserem Leben notwendig um das Glück und die Freiheit wieder zu erlangen. Nun leben wir UNSER Leben.

Kommentar verfassen