Kurzes Entsetzen

Es gibt Tage, an denen man kein Urteilsvermögen hat und man die Nacht zum reflektieren benötigt. Dann wird einen oft klar, dass man es selbst war, der einem das eine oder andere eingebrockt hat.

Kurzes Entsetzen

Ein Blick In Den Spiegel, Und Es Reicht
Schaudern Und Entsetzen Machen Sich Breit

Was Sieht Mich Da Mit Offenen Augen An
Welch Graus Zieht Mich In Seinen Bann

Ist Es Wahr, Was Ich Dort Erblicke
Gross Das Entsetzen. Wie Ich Erschrecke!?

Ein Klarer Blick Ist Mir Sonst Gegeben
Manchmal Vielleicht Ein Segen

In Diesem Fall Sicher Nicht
Vor Abscheu Getrieben Lösch Ich Das Licht

Was Ich Nicht Sehe, Kann Es Nicht Geben
Denke Ich 
Und Wunder Mich

Am Nächsten Tage Wird es Mir Klar
Mein Spiegelbild War Es, Was Ich Da Sah

Kommentar verfassen